Goldpreisentwicklung

Goldbarren zu Top-Preisen

Die Goldpreisentwicklung der letzten Monate ist für jeden sehr zufriedenstellend, der bereits insbesondere in physischen Edelmetallen (Barren und Münzen) investiert ist. Besonders dieser Bereich durfte sich an starken Zuwächsen erfreuen und wer schon vor einigen Jahren in Gold investiert hat, hat aufgrund der durchgehend positiven Goldpreisentwicklung allen Anlass zur Freude.

Goldpreisentwicklung vom letzten Jahr bis heute (2009 – 2010)

Goldcharts

Goldpreisentwicklung der letzten 5 Jahre (2005, 2006, 2007, 2008, 2010):

Goldcharts

Sicher ist es jetzt verlockend die bereits gekauften Goldreserven zu verkaufen und den recht hohen Gewinn mitzunehmen. Jedoch ist davon auszugehen, dass sich die Verfügbarkeit von Gold und anderen Edelmetallen weiter stark verknappen wird, was damit auch einen steigenden Goldpreis zur Folge haben sollte.

Allerdings kann niemand die kommende Goldkursentwicklung voraus sehen, denn auf viele Dinge hat man keinen Einfluss. Dennoch sind die prognosen sehr positiv und immer mehr Konsumenten erkennen, dass Gold eine sehr sichere Form der Kapitalanlage ist und vor allem auch, dass man Gold und Silber absolut anonym kaufen kann. Außerdem sind Gewinne aus Goldhandel/Kapitalgold von der Anlagesteuer befreit, was einem Vorteil von 25% gegenüber Aktien entspricht.

Auch sollte man wissen, dass viele wohlhabende Menschen ebenfalls in Gold investiert sind, mindestens zu einem kleinem Bruchteil was allgemein auch empfehlenswert ist. Diese Oberschicht wird weiterhin darauf einwirken, dass Gold nicht zu stark an Wert verliert und auch das der Goldbesitz in Deutschland auch langfristig erlaubt ist. Bedenken sie dabei auch, dass Gold auch über Jahrhunderte hinweg über die Generationen völlig unproblematisch weitervererbt werden kann und immer einen Abnehmer finden wird. Gerade derzeit spriessen die Edelmetallhändler und Goldhändler überall wie Pilze aus dem Boden – ein weiterer Beweis für die starke Popularität von Gold und Silber.

Wenn Sie nun also wegen der guten Goldkursentwicklung 2009, 2010, 2011 und 2012 ebenfalls in Gold und Silber investieren möchten, sollten Sie es in nächster Zeit tun bevor Edelmetalle noch teurer werden als sie ohnehin schon sind.