Archive for April, 2014

Mutig: Inder wollte Goldbarren im Körper schmuggeln

Der Begriff Körperschmuggel dürfte eigentlich eher aus dem Drogenhandel bekannt sein, wo die Rauschmittel durch schlucken im Darmtrakt landen und dann im besten Fall nach der Ankunft vom Körper wieder ausgeschieden werden. Diesen Vorgang wollte sich auch ein Inder zunutze machen, indem er zwölf jeweils 33 Gramm schwere Goldbarren verschluckte. Der 63jährige hatte gehofft, diese […]