Archive for Januar, 2014

Bundesbank zieht Gold aus Frankreich ab

Wie der Spiegel berichtet, zieht die Bundesbank sämtliche Goldreserven aus Paris ab. Das Gesamtvolumen des dort gelagerten Edelmetalls soll sich auf insgesamt 32 Tonnen belaufen haben, wobei inzwischen bereits ein Großteil nach Deutschland überführt wurde. http://www.spiegel.de/wirtschaft/bundesbank-loest-golddepot-in-paris-auf-a-944310.html

Zwei Goldmünzen in den USA für 5,7 Millionen Euro versteigert

Wie Spiegel Online in einem aktuellen Artikel berichtet, wurden zwei Goldmünzen in den USA für sensationelle 5,7 Millionen Euro versteigert. Dabei handelte es sich um die sogenannte „Brasher Doubloon“ aus dem Jahre 1787 und den „Liberty Head Nickel“, eine 5 Cent Münze von 1923. Der Artikel und ein Foto sind hier zu finden: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/brasher-doubloon-und-liberty-head-nickel-versteigert-a-942968.html